Der etwas andere Leitfaden zum Abnehmen für Senioren "60 plus" - zeigt gesundes Abnehmen, m.a,W., wie man das Ziel "gesund abnehmen ohne Diät" realisieren kann

Der Autor Manfred Popp ist 76 Jahre alt und hat ab 2005 bis Frühjahr2017 rund 19 Kg abgenommen.

Gesund abnehmen ohne Diät, also wirklich gesundes Abnehmen, ist das Leitthema des Buches!

 

Zum Abnehmen angeregt wurde er durch eine Empfehlung seines Arztes. Als der Hausarzt des damals 64-Jährigen nicht nur sein Übergewicht, sondern auch seine hohen Blutdruckwerte bemängelte, lies er seinem Patienten die Wahl: Manfred Popp sollte wenigstens 15 kg abnehmen oder Tabletten gegen hohen Blutdruck einnehmen. Der Autor schreibt: "Ich besorgte mir die Tabletten und meine Frau las mir beim Mittagessen mit betonter Deutlichkeit die lange Liste der Nebenwirkungen vor. Mir wurde damals eindringlich klar, dass ich eine Grundsatzentscheidung treffen musste: Entweder ich nehme für den Rest meines Lebens Tabletten gegen einen zu hohen Blutdruck mit einer ganzen Reihe eventueller Nebenwirkungen, oder ich reduziere tatsächlich mein Gewicht deutlich um wenigstens 15 Kilogramm. Nach einer intensiven Denkpause entschied ich mich für das Abspecken".

Er konzipierte ein kombiniertes Abnahmekonzept, bestehend aus Ernährungsumstellung (keine Diät und kein Fasten) und Bewegungsprogramm, das er seit Mai 2005 konsequent verwirklichte und wodurch er sein Gewicht von gut 116 kg auf nun durchschnittlich 97 kg reduzieren konnte. Der Autor legte dabei das Schwergewicht auf wirklich gesundes Abnehmen, also auf gesund abnehmen ohne Diät. Unter dieser Ausrichtung ist dieses "Buch Abnehmen" konzipiert.

 

Zum Schluss seines Ratgebers schreibt der Autor:

"Ich werde dieses Konzept also selbst weiterhin praktizieren, weil ich überzeugt bin, dass ich dadurch für meinen weiteren Lebensweg die für eine lang anhaltende Gesundheit unabdingbaren Voraussetzungen in eigener Verantwortung zu schaffen in der Lage bin."